Die ambulante Beratung und Begleitung ist ein wichtiger Baustein um Menschen mit Unterstützungsbedarf zu helfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und daran teilhaben zu können.


Wir schaffen Lebensräume, vernetzen und bieten Chancen, damit jeder Mensch Annahme und Zugehörigkeit erfährt.

Um das Ziel der sozialen Inklusion zu erreichen agieren wir innerhalb des jeweiligen Sozialraumes und gehen individuell auf die Situation und Bedürfnisse der betroffenen Menschen ein. Alle ambulanten Hilfen stehen unter dem Motto «Hilfe zur Selbsthilfe» und dienen der Verbesserung der Lebensqualität. Wir befähigen Menschen in unterschiedlichen Lebens- und Belastungssituationen den Zugang zu ihren vorhandenen Fähigkeiten zu finden und diese zu nutzen. Dabei können wir auf ein grosses Netz von Angeboten und Ressourcen innerhalb und ausserhalb der Institution zurückgreifen.



Für eine Anfrage und weitere Informationen steht Ihnen unsere Koordinationsstelle gerne zur Verfügung.