Oase ist gestartet

Die Tagesstätte Oase, ein neues bedürfnisorientiertes und innovatives Angebot der WG-Treffpunkt, hat inzwischen ihre Türen geöffnet. Unter dem Credo «Raum und Sein» bietet sie Teilnehmenden aus stationären und ambulanten Platzierungen einen Ort zum ankommen, durchatmen, und neue Ziele in den Blick zu fassen.

Bereits haben sich aus den Interessen der Teilnehmenden erste Workshops ergeben, welche kürzlich durchgeführt und in Zukunft vertieft werden:

Exkursion in die Solothurner Everglades
Das Naturschutzgebiet Grien bei Erlinsbach ist ein wundervolles Feuchtgebiet mit
einer spannenden und einzigartigen Tier – und Pflanzenwelt. Wir erkunden dieses
Gebiet und lernen es in all seinen Facetten kennen. Auf der suche nach Pirol,
Biber und wildem Wein gibt es viel frische Luft und ein sagenhaftes „zvieri“.

Schreiben ist Leben
Eigene Texte, Geschichten und Gedanken verfassen und diese auszutauschen. In
kleinem Rahmen wird diskutiert, geschrieben und besprochen. Für alle die gerne
schreiben oder schon immer damit beginnen wollen.

Landart im Jurawald
Wir wandern ein kurzes Stück in die Grenzwälder des Solothurner Jura. Wir lernen
verschiedene Techniken der Landart kennen, besprechen Materialen und
Möglichkeiten. In einem zweiten Teil gestaltet jede(r) TeilnehmerIn sein eigenes
Werk. Die Vernissage feiern wir mit einem schmackhaften „zvieri“.

Essbare Wildpflanzen im Frühling
Essbare Wildpflanzen haben ihren ganz eigenen Reiz; als schmackhafte
alternative bereichern Sie die Alltagsküche und bieten eine günstiges Lebensmittel
abseits des Supermarktalltages. Giftpflanzen können das Sammeln und Ernten
trüben – jedoch nur bei Unkenntnis der einheimischen Pflanzenwelt. Dieser Kurs
ändert das.

Wir freuen uns über die rege Nachfrage und sind gespannt auf die weitere Entwicklung unserer Oase.

Für eine Anfrage und weitere Informationen steht Ihnen unsere Koordinationsstelle gerne zur Verfügung.